MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gilbert & George

britisch-italienische Künstler
Nation: Großbritannien, Italien

Internationales Biographisches Archiv 37/2019 vom 10. September 2019 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Gilbert & George wurden mit bürgerlichem Namen als Gilbert Proesch 1943 in dem Dolomitendorf Ladiner und George Passmore 1942 in der Grafschaft Devon/England geboren. Sie stammen beide aus einfachen Verhältnissen. Gilbert ist eines von fünf Kindern eines Schuhmachers; er hat bis heute einen ladinischen Akzent im Englischen. George wuchs bei der Mutter auf; seinen Vater, einen Zimmermann, sah er das erste und einzige Mal 1966.

Ausbildung

Gilbert studierte Kunst u. a. an der Kunstschule Wolkenstein und der Kunstschule Hallein, bevor er 1967 in die Skulptorenklasse von Sir Anthony Caro an der St. Martin's School of Art, London, wechselte. Dort traf er George, der zuvor am Dartington Adult Education Centre, dem Dartington Hall College of Art und zuletzt an der Oxford School of Art studiert hatte.

Wirken

Geburt der Idee des Künstlerduos als KunstwerkAm 25. Sept. 1967 hatten sich G. & G. an der St. Martin's School of Art kennengelernt; im Mai 1968 stellten die beiden Künstler, damals noch Studenten, erstmals gemeinsam ihre Werke vor. Unter dem Titel "Three Works/Three Works...


Die Biographie von Gilbert & George ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library