MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
John Mather

John Mather

amerikanischer Astrophysiker; Nobelpreis (Physik) 2006; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 7. August 1946 Roanoke/VA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 30/2021 vom 27. Juli 2021 (fa)


Blick in die Presse

Herkunft

John Cromwell Mather wurde am 7. Aug. 1946 in Roanoke im amerikanischen Bundesstaat Virginia geboren. Sein Vater Robert E. Mather († 1997), ein Agrarwissenschaftler, war Dozent am Virginia Tech in Blacksburg, seine Mutter Martha Cromwell Mather († 2008) war Französischlehrerin. 1948 zog die Familie nach Sussex County (New Jersey) um, wo der Vater an einer zur Rutgers University gehörenden landwirtschaftlichen Forschungsstation (Dairy Research Station) tätig wurde. M. hat eine Schwester, Janet.

Ausbildung

Nach Besuch der Newton High School begann M. ein naturwissenschaftlich orientiertes Studium am renommierten Swarthmore College in Pennsylvania, wo er 1968 den Bachelor-Grad (B.A.) in Physik erhielt. Sein nachfolgendes Graduiertenstudium in Physik an der University of California in Berkeley schloss er 1974 mit der Promotion zum Ph.D. ab.

Wirken

LaufbahnSeine wissenschaftliche Karriere begann der Astrophysiker M. 1974 als Postdoc beim Goddard Institute for Space Studies in New York City, einer Forschungseinrichtung der US-Raumfahrtbehörde NASA, wo er mit Entwurfsarbeiten für das spätere COBE-Projekt (Cosmic Background Explorer) ...


Die Biographie von John Mather ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library