MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jojo Moyes

britische Journalistin und Schriftstellerin
Geburtstag: 4. August 1969 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 41/2019 vom 8. Oktober 2019 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Jojo (eigentlich Pauline Sarah) Moyes wurde am 4. Aug. 1969 in London geboren und wuchs als Einzelkind in der Londoner Armengegend Hackney auf. Die Eltern waren Künstler, die Mutter Illustratorin, der Vater Bildhauer. Sie ließen sich scheiden, als M. 14 Jahre alt war. Nach eigenen Angaben ein eigenwilliges Kind, suchte sich M. mit 14 Jahren drei Putzjobs und sparte für ein Pferd, das sie – gegen anfänglichen Widerstand ihrer Eltern – unter der Londoner Eisenbahn auf einer Weide hielt. Ihr Vater hatte später Erfolg mit seiner Firma für Kunsttransporte "Momart".

Ausbildung

Nach dem Schulabschluss arbeitete M. in mehreren Berufen, bevor sie an Colleges der Universität London, dem Bedford und dem Royal Holloway College, Soziologie studierte. Mit einem vom Zeitungsverlag "The Independent" finanzierten Stipendium konnte sie 1992 an der City University London Journalismus studieren.

Wirken

Anfänge als Journalistin und SchriftstellerinBis 2002 arbeitete M. nahezu zehn Jahre lang als Journalistin für "The Independent", zeitweise als Nacht-Reporterin, 1994 unterbrochen von einem einjährigen ...


Die Biographie von Jojo Moyes ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library