MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jürgen Schmidhuber

deutscher Informatiker; Direktor bei IDSIA; Prof.; Dr. rer. nat.
Geburtstag: 17. Januar 1963 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 38/2019 vom 17. September 2019 (jb)


Blick in die Presse

Herkunft

Jürgen Schmidhuber wurde am 17. Jan. 1963 in München geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte S. von 1983 bis 1987 an der Technischen Universität München (TU München) Computerwissenschaften und Mathematik (Diplom). Anschließend folgte 1991 die Promotion zum Dr. rer. nat. im Fach Informatik mit einer Arbeit über dynamische neuronale Netzwerke. Für seine weiterführenden Forschungen an der TU München verbrachte er zwischen 1991 und 1992 einige Zeit an der University of Colorado in Boulder, bevor er sich 1993 in München habilitierte.

Wirken

Akademische Karriere Nach seiner Habilitation blieb S. zunächst als Oberassistent an der TU München, ehe er 1995 zum wissenschaftlichen Direktor des Istituto Dalle Molle di Studi sull'Intelligenza Artificiale (IDSIA) in Lugano berufen wurde, einer der führenden Einrichtungen zur Erforschung künstlicher Intelligenz (KI) in der Schweiz. 2003 übernahm S. zudem eine Professur an der Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana in Manno, einer Fachhochschule im Tessin. Zwischen 2004 und 2009 hatte er eine außerordentliche Professur an der TU München inne und leitete ...


Die Biographie von Jürgen Schmidhuber ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library