MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Juha Sipilä

finnischer Politiker; Ministerpräsident (2015-2019); Zentrumspartei (KESK)
Geburtstag: 25. April 1961 Veteli
Nation: Finnland

Internationales Biographisches Archiv 38/2019 vom 17. September 2019 (kg)


Blick in die Presse

Herkunft

Juha Petri Sipilä wurde am 25. April 1961 in Veteli im Westen Finnlands (Landschaft Mittelösterbotten) in einfachen Verhältnissen geboren.

Ausbildung

S. absolvierte nach dem Abitur (1980) an der Universität von Oulu ein Ingenieurs-Studium, das er 1986 mit dem Diplom abschloss.

Wirken

Karriere als UnternehmerSeine Berufskarriere startete S. 1985 bei der Firma LK Products Ltd., bevor er 1988 das Telekommunikationsunternehmen Solitra mitgründete. Solitra produzierte Hochfrequenzkomponenten zur drahtlosen Nachrichtenübermittlung. Ab 1992 Vorstandschef und seit 1994 Solitra-Haupteigentümer, verkaufte S. die Firma 1996 laut Presseberichten für 12 Mio. Euro an einen US-Konzern. Seinen Schwerpunkt erweiterte S. nun auf den Finanzsektor (Gründung von Fortel Invest 1995, Geschäftsführer 1998-2002 und 2005-2011), jedoch blieb er bei dem Hochfrequenztechnik-Unternehmen Elektrobit (Geschäftsführer 2002-2005, Chairman 2005-2011; Umsatz 2011 über 160 Mio. Euro) weiterhin im IT-Sektor aktiv. Dazu engagierte sich S. auch bei Bioenergie-Firmen wie Volter, die in seinem Wohnort Kempele 2009 das erste energieautarke Wohnviertel mit Holzvergasungsheizung (Hackschnitzel) einrichtete.

Parlamentsabgeordneter Bereits seit seiner Jugend gehörte S. der ursprünglich bäuerlich-liberalen Zentrumspartei (Suomen Keskusta - KESK) an, doch ...


Die Biographie von Juha Sipilä ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library