MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jurij Orlow

russischer Physiker und Menschenrechtler; Prof.; Dr.
Geburtstag: 13. August 1924 Moskau
Nation: Russland

Internationales Biographisches Archiv 22/1993 vom 24. Mai 1993 (mi)


Blick in die Presse

Herkunft

Jurij Fedorowitsch Orlow wurde am 13. Aug. 1924 in Moskau geboren. Er stammt aus einer Arbeiterfamilie.

Ausbildung

Nach seinem Schulabschluß arbeitete O. in einer Fabrik, bevor er mit Beginn des "Großen Vaterländischen Krieges" zum Kriegsdienst in der Roten Armee verpflichtet wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg studierte er an der Moskauer Lomonossow-Universität Physik und arbeitete anschließend am Institut für Theoretische und Experimentelle Physik.

Wirken

Die Kollektivierung der Landwirtschaft, deren gewalttätige Umsetzung er im Dorf seiner Großmutter miterlebt hatte, die stalinistischen Schauprozesse, die er als Beobachter persönlich hatte kennenlernen können, sowie der Terror der Nachkriegszeit hatten O. früh am humanitären Charakter des Sozialismus zweifeln lassen. Dennoch trat er, als Voraussetzung für eine akademische Karriere, 1955 der Kommunistischen Partei (KPdSU) bei. Ein Jahr später wurde er bereits wieder ausgeschlossen, nachdem er im Gefolge der kurzzeitigen Reformpolitik Nikita Chruschtschows gewagt hatte, öffentlich die Frage zu stellen, ob Stalin denn allein die Verantwortung für die Verbrechen der Vergangenheit trüge.

O. wurde des Forschungsinstituts verwiesen, erhielt auch keine andere wissenschaftliche Arbeitsmöglichkeit ...


Die Biographie von Jurij Orlow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library