MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Lothar Milde

deutscher Leichtathlet (Diskuswurf)
Geburtstag: 8. November 1934 Halle
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Sportarchiv 33/1967 vom 7. August 1967


Laufbahn

Mit 27 Jahren verbesserte Lothar Milde aus Halle beim Länderkampf Jugoslawien - Ostdeutschland am 21./22. Juli 1962 den deutschen Rekord im Diskuswurf auf 57,16 Meter. Er übertraf dabei die bis dahin gültige Bestleistung des Oberhauseners Jens Reimers aus dem Vorjahr um nicht weniger als 48 Zentimeter. Noch dreimal stellte er in dieser für ihn äusserst erfolgreichen Saison neue deutsche Diskuswurfrekorde auf: am 1. September 1962 beim Länderkampf Schweden - Ostdeutschland in Stockholm mit der Weite von 57,36 Meter, dann am 6. Oktober 1962 in Zittau mit 57,78 Meter und am 20. Oktober 1962 in Buna mit einem Wurf von 58,32 Meter, wurde aber in der nächsten Saison als Rekordhalter abgelöst. Knapp drei Wochen vor seinem ersten deutschen Rekordwurf hatte Milde im Juli schon die ostdeutsche Bestleistung Fritz Kühls (55,65 Meter) um einen Zentimeter überboten und sich dann in Celje bei seinen Würfen von 56,07, 56,12, 56,40 und 57,16 Meter gleich viermal verbessert. Die Saison 1962 brachte ihm auch die Broncemedaille bei den Europameisterschaften in Belgrad; er kam dabei auf 55,47 Meter, während der Russe ...


Die Biographie von Lothar Milde ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library