MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Max Bronski

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 4. Mai 1953 Tutzing
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2019 vom 6. August 2019 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Max Bronski (eigentlich Dr. Franz-Maria Sonner) wurde am 4. Mai 1953 in Tutzing geboren. Sein Pseudonym verwendet er seit 2006 und enthüllte es erst 2014.

Ausbildung

Nach dem Abitur am Wittelsbacher Gymnasium München 1972 studierte B. Soziologie und Neuere Deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Dissertation 1982 beschäftigte sich mit Thomas Manns Novelle "Der Tod in Venedig"

Wirken

Nachdem er bereits unter seinem eigentlichen Namen mehrere Bücher veröffentlicht hatte, wurde B. ab 2006 unter seinem Pseudonym als Autor von Kriminalromanen erfolgreich. Kultstatus erlangte seine legendäre Reihe um den Münchner Antiquitätenhändler Gossec. Im ersten, 2006 erschienenen Fall unter dem Titel "Sister Sox" versucht Gossec, seine verschwundene Ziehtochter wiederzufinden, im bislang letzten 6. Band "Schneekönig" (2018) bringt eine junge Frau in seinem Laden in einer kalten Dezembernacht ihr Kind zur Welt. Die Kritiker attestierten der Serie Spannung, Witz und gute Unterhaltung. Der WDR (zit. n. www.kunstmann.de) nannte B.s Stil "schnell, witzig und raffiniert und einen Beweis dafür, dass man auch in Derricks ach ...


Die Biographie von Max Bronski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library