MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Stephan Schambach

deutscher Unternehmer
Geburtstag: 1. August 1970 Erfurt
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 41/2019 vom 8. Oktober 2019 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Stephan Schambach wurde am 1. Aug. 1970 als Sohn eines Kinderarztehepaares in Erfurt geboren.

Ausbildung

In der damaligen DDR durfte Sch. kein Abitur machen: "Bildung wurde nur regimetreuen Familien gegönnt, und als Ärztekind, deren Eltern nicht in der Partei waren, wurde mir das verwehrt" (WELT, 12.11.2018), so Sch. Über Kontakte zur Jenaer Universität durfte er nach eigenen Angaben aber dann "ein technisches Studium mit integriertem Abitur" zum Labortechniker für Physik beginnen. Im Zuge der Wende wurde ihm aber auch das zwischenzeitlich untersagt: "Als es losging, im Frühling 1989, habe ich mich an ein paar Aktionen beteiligt, ich war bei Kirchenveranstaltungen. Die Stasi hatte das mitbekommen. Ich wurde exmatrikuliert" (ebd.).

Wirken

Anfänge als UnternehmerKurz nach der Öffnung der Berliner Mauer (9. Nov. 1989), die zum Zusammenbruch des SED-Regimes in der DDR führte, brach Sch. seine Ausbildung ab und versuchte sich als IT-Unternehmer. Erfahrungen in diesem Bereich hatte er schon vorher gesammelt und in seiner kleinen Werkstatt im Keller des elterlichen Hauses "verschied...


Die Biographie von Stephan Schambach ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library