MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wilhelm Heitmeyer

deutscher Sozialwissenschaftler; Prof.; Dr. phil. habil.
Geburtstag: 28. Juni 1945 Nettelstedt
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 37/2019 vom 10. September 2019 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Wilhelm Heitmeyer wurde am 28. Juni 1945 im ostwestfälischen Dorf Nettelstedt geboren. Sein Vater fiel im Krieg, die Mutter war Arbeiterin in einer Zigarettenfabrik und führte danach einen Lebensmittelladen.

Ausbildung

Nach der Schule absolvierte H. zunächst eine Ausbildung zum Schriftsetzer, machte dann Abitur und studierte Erziehungswissenschaft und Soziologie. Danach arbeitete er kurzzeitig als Hauptschullehrer. 1977 wurde er promoviert, 1988 habilitiert.

Wirken

Ab 1982 lehrte H. an der Pädagogischen Fakultät und am Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung der Universität Bielefeld und leitete verschiedene Forschungsgruppen zu Rechtsextremismus, Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und ethnisch-kulturellen Konflikten sowie Projekte im Sonderforschungsbereich "Prävention und Intervention im Kinder- und Jugendalter" der Universität. 1996 wurde dort das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) gegründet, dem er bis 2013 als Direktor vorstand.

Von 2004 bis 2010 war er einer der Sprecher des Graduiertenkollegs "Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit" der Dt. Forschungsgemeinschaft. Zusammen mit H.-G. Haupt war er 2007-2009 wissenschaftlicher Leiter der internationalen Forschungsgruppe "Kontrolle der Gewalt" am "Zentrum für interdisziplinäre ...


Die Biographie von Wilhelm Heitmeyer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library