MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Todesfälle Juli 2021

1.7.

Louis Andriessen, * 06.06.1939 Utrecht, + 01.07.2021 Weesp, niederländischer Pianist und Komponist; Werke: Bühnenmusik, Orchester- und Kammermusik, Vokalmusik und Klavierstücke, u. a. "De Staat", "De Volharding","Hoketus", "De Stijl", "Writing to Vermeer", "La Commedia"

2.7.

Bill Ramsey, * 17.04.1931 Cincinnati/OH, + 02.07.2021 Hamburg, dt.-amerik. Jazzmusiker, -sänger und Moderator; zahlr. Erfolgstitel, u. a. "Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe", "Pigalle", "Souvenirs", "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett"; auch Jazzmusik; Film-, Rundfunk- und Fernsehauftritte

4.7.

Wolfgang Roth, * 26.01.1941 Schwäbisch Hall, + 04.07.2021 Bonn, dt. Wirtschaftspolitiker und Bankmanager; SPD; Vizepräs. der Europ. Investitionsbank 1993-2006; MdB 1976-1993; fr. Mitglied des Parteivorstands und fr. wirtschaftspolit. Sprecher der SPD

5.7.

Raffaella Carrà, * 18.06.1943 Bologna, + 05.07.2021 Rom, ital. TV-Moderatorin; Schauspielerin und Sängerin; Moderationen u. a.: "Canzionissima", "Milleluci", "Pronto ... Raffaella?", "Tutti in una notte", "Carramba che sorpresa", "Amore", "Carramba che fortuna"

Richard Donner, * 24.04.1930 New York City/NY, + 05.07.2021 Los Angeles/CA, eigtl. Richard D. Schwartzberg; amerikanischer Filmregisseur und -produzent; Filme u. a.: "The Omen", "Superman", "Lethal Weapon", "Maverick", "Fletcher's Visionen"

Roberto Hernandez, * 06.03.1967 Florida/Camagüey, + 05.07.2021 Havanna, kubanischer Leichtathlet (Sprint); mit der 4 x 400-m-Staffel Olympiazweiter, 1992 Olympiadritter 1987 und WM-Dritter 1987; WM-Zweiter 1987 in der Halle über 400 m; Weltrekordler 1990 über 300 m

7.7.

Jovenel Moïse, * 26.06.1968 Trou du Nord, + 07.07.2021 Port-au-Prince, haitianischer Politiker und Unternehmer; Parti haïtien Tèt Kale (PHTK); Staatspräsident ab Febr. 2017; wurde als Bananen-Großexporteur über das Unternehmen Agritrans SA (2012 gegr.) reich

Carlos Reutemann, * 12.04.1942 Santa Fé, + 07.07.2021 Santa Fé, argentinischer Automobilrennfahrer (Formel 1) und Politiker; in den 1970er und frühen 1980er Jahren einer der weltbesten Formel-1-Fahrer; bestritt insgesamt 146 Grand-Prix-Rennen (zwölf Siege); Vizeweltmeister 1981, dreifacher WM-Dritter; später Gouverneur bzw. Senator der argentinischen Provinz Santa Fé

9.7.

Gian Franco Kasper Kasper, * 24.01.1944 St. Moritz, + 09.07.2021, Schweizer Sportfunktionär; Präsident des Ski-Weltverbandes FIS 1998-2021, davor von 1979 bis 1998 Generalsekretär der FIS; Mitglied des IOC 2000-2018

10.7.

Esther Bejarano, * 15.12.1924 Saarlouis, + 10.07.2021 Hamburg, deutsche Künstlerin und Friedensaktivistin; Überlebende der KZ Auschwitz-Birkenau und Ravensbrück; Mitglied des "Mädchenorchesters" im KZ Auschwitz; 1945-1960 in Israel, dann Rückkehr nach Deutschland; Kämpferin gegen das Vergessen und gegen rechts, Mitbegründerin (1986) und Vorsitzende des Auschwitz-Komitees in der BRD; Musikerin und Sängerin ("Coincidence", "Microphone Mafia"/ Rap-Band); langjährige Zeitzeuginnenarbeit an Schulen

14.7.

Christian Boltanski, * 06.09.1944 Paris, + 14.07.2021 Paris, französischer Künstler; sein Anliegen ist "Spurensicherung" oder "individuelle Mythologie" (die Rekonstruktion fiktiver Lebenszusammenhänge und Kindheiten anhand anonymer Relikte) und die Darstellung des bürgerl. Milieus und der Konsumgesellschaft (durch Arrangements trivialer Objekte)

Mamnoon Hussain, * 1940 Agra (Indien), + 14.07.2021 Karachi, pakistanischer Textilunternehmer; Staatspräsident Sept. 2013 - Sept. 2018; gilt als enger Vertrauter des langjährigen Premiers Mian Nawaz Sharif(PML-N)

16.7.

Roger Fauroux, * 21.11.1926 Montpellier/Hérault, + 16.07.2021, franz. Manager und Politiker; Bürgermeister von Saint-Girons 1989-1995; Präsident-Generaldir. des Konzerns Saint-Gobain 1980-1986; fr. Präs. der Kathol. Universität von Paris; Min. für Industrie, Außenhandel und Regionalpolitik 1988-1991

17.7.

Hermann von Richthofen, * 20.11.1933 Breslau, + 17.07.2021 Berlin, deutscher Jurist und Diplomat; Botschafter bei der NATO 1993-1998; Botschafter in Großbritannien 1988-1993

Graham Vick, * 30.12.1953 Bebington, + 17.07.2021 London, britischer Theaterregisseur; Gründer und künstlerischer Leiter der Birmingham Opera Company; Theaterarbeiten u. a. in Glyndebourne (als Director of Productions 1994-2000), London, München und Bregenz

18.7.

Arturo Armando Molina, * 06.08.1927 San Salvador, + 18.07.2021, fr. Präsident von El Salvador

20.7.

Françoise Arnoul, * 09.06.1931 Constantine/Algerien (n.a.A. 03.06.1931 Constantine/Algerien), + 20.07.2021 Paris, eigtl. F. Gautsch; franz. Filmschauspielerin; zählte mit Marilyn Monroe und Gina Lollobrigida zu den Filmschönheiten ihrer Zeit; Filme u. a.: "Nächte in Lissabon", "Die Katze", "Der Teufel und die Zehn Gebote", "Nuit docile"

Christoph Demke, * 03.05.1935 Bunzlau/Niederschlesien (heute Polen), + 20.07.2021 Kloster Lehnin, dt. ev. Theologe; Landesbischof in Sachsen 1982-1997; Vors. der Konferenz der Ev. Kirchenleitungen in der DDR 1990/91

23.7.

Alfred Biolek, * 10.07.1934 Freistadt (heute Karviná/Tschech. Republik), + 23.07.2021 Köln, dt. Fernsehmoderator, Talkmaster und Produzent; Fernseh-Shows u. a.: "Bio's Bahnhof", "Boulevard Bio", "alfredissimo!", Verfasser von Kochbüchern

F. C. Gundlach, * 16.07.1926 Heinebach, + 23.07.2021 Hamburg, deutscher Fotograf; ab den 1950er Jahren bekannt als Modefotograf, u. a. für "Film und Frau", "stern" und "Brigitte"; setzt sich für die Anerkennung der Fotografie in der Kunst ein; gründete 2000 die Stiftung F. C. Gundlach

Steven Weinberg, * 03.05.1933 New York City, + 23.07.2021 Austin/TX, amerik. Physiker; Nobelpreis 1979 für Physik zus. mit Sheldon Glashow und Abdus Salam für ihre neuen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Elementarteilchen-Physik

24.7.

Herbert Köfer, * 17.02.1921 Berlin, + 24.07.2021, deutscher Schauspieler und Moderator; erster Sprecher der DDR-Nachrichtensendung "Aktuelle Kamera"; Mitwirkung in über 300 Kino- und TV-Filmen, u. a. "Nackt unter Wölfen", "Krupp und Krause", "Rentner haben niemals Zeit", "Krauses Zukunft"; mit 100 Jahren der älteste noch aktive Schauspieler der Welt

25.7.

Otelo Saraiva de Carvalho, * 31.08.1936 Lourenço Marques, + 25.07.2021 Lissabon, portugiesischer Offizier und Politiker

3. August 2021

100. Geburtstag: Gert von Kortzfleisch, * 3.8.1921 Remscheid, † 16.10.2007 Mannheim, deutscher Betriebswirtschaftswissenschaftler; Rektor der Univ. Mannheim 1964-1966; Hauptarbeitsgebiete: Betriebswirtschaftslehre, Planung, Systemforschung und Unternehmenspolitik
95. Geburtstag: Tony Bennett, * 3.8.1926 New York/NY, amerikanischer Sänger; einer der letzten Gentlemen der ganz großen Ära des Jazz und des Showbiz; Erfolgstitel u. a.: "Because of You", "I Left My Heart In San Francisco", "I Wanna Be Around", "A Wonderful World" (mit kd lang), "Body and Soul" (mit Amy Winehouse); u. a. Auftritte mit dem Count-Basie-Orchester
90. Geburtstag: Kurt Sigel, * 3.8.1931 Frankfurt am Main, Ps. René Legis, Hazie Schiefer; dt. Schriftsteller und Maler; Werke: Erzählungen, Satiren, Mundarttexte, Romane, Essays und Hörspiele, u. a.: "Feuer, de Maa brennt" (Mundartprosa), "Kotilow oder Salto mortale nach innen" (Roman); "Uff Deiwel kommraus" (Lyrik); "Glückloses Glück" (Erzählung)
80. Geburtstag: Thomas Herzog, * 3.8.1941 München, deutscher Architekt; gilt als Pionier einer ökologisch orientierten und energiebewussten Architektur; Bauwerke u. a.: Jugendbildungsstätte in Windberg/Bayern, Wilkhahn-Fabrik in Eimbeckhausen, DESIGNCENTER in Linz, Messehalle 26 und EXPODACH in Hannover, Oskar von Miller Forum in München; zahlr. Veröffentlichungen
80. Geburtstag: Hans Peter von Kirchbach, * 3.8.1941 Weimar, dt. General a. D.; Generalinspekteur der Bundeswehr von April 1999 bis Juni 2000; Präsident der deutschen Johanniter-Unfall-Hilfe 2002-2013
75. Geburtstag: Jack Straw, * 3.8.1946 Buckhurst Hill/Essex, britischer Jurist und Politiker; Labour Party (bis Febr. 2015); Innenminister 1997-2001; Außenminister 2001-2006; Justizminister Juli 2007 - Mai 2010; Unterhausführer 2006-2007; MP für Blackburn 1979 - März 2015
70. Geburtstag: Ralf Fücks, * 3.8.1951 Edenkoben/Pfalz, deutscher Politiker; BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Gründungsvorstand des Zentrums Liberale Moderne; Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung 1996-2017; Bremer Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz 1991-1995, Bremer Bürgermeister 1993-1995
60. Geburtstag: Enrico Richter, * 3.8.1961 Pirna Copitz, deutscher Boxer; Amateurboxer; für die DDR Europameister 1987 und Vizeweltmeister 1986 im Halbmittelgewicht; dreif. DDR-Meister; später Trainer
20. Todestag: Hans Holt, * 22.11.1909 Wien, † 3.8.2001 Baden bei Wien, eigtl. Karl Johann Hödl; österreichischer Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller; Bühnenrollen u. a. in "Ich bin kein Casanova", "Des Teufels General"; Filmrollen u. a. in "Der Postmeister", "Der Engel mit der Posaune", "Die Trapp-Familie", "Der veruntreute Himmel"



Lucene - Search engine library